Doppelwand-Systeme

 

Für zahlreiche Lagerbehälter und Auffangwannen wassergefährdender Flüssigkeiten (evtl. Montagegruben) werden Doppelwandungen als Sicherheitsaspekt gefordert.

Bei bestehenden Anlagen kann sich ein Komplettumbau äußerst kostspielig und zeitintensiv sein.

Aus diesem Grunde wurde unser doppelwandiges Beschichtungssystem NBT 410 mit Spezialgewebe entwickelt. Bei diesem System kann der Hohlraum zwischen den Wänden per Sensor oder Vakuum auf Dichtigkeit überwacht.

Nach dem Verspachteln von Unebenheiten und Rissen im Wand- und Deckenbereich mit unserem dauerelastischem NBT 2000 Spachtel und/ oder unserem Reparaturmörtel NBT RBM, wird der Bodenbereich mit unserem NBT Fließmörtel dauerelastisch und rissüberbrückend egalisiert. Danach erfolgt ein Laminieren des gesamten Behälters mit NBT 410. Nach dem Austrocknen wird die NBT Noppenfolie, die den Überwachungsraum darstellt, im gesamten Behälter aufgebracht. Anschließend erfolgt ein erneutes Laminieren mit NBT 410. Die Beschichtung wird schließlich mit NBT-Top Coat versiegelt .

Unser doppelwandiges Beschichtungssystem NBT 410 mit Spezialgewebe ist eine optimale Lösung, bestehende Behälter doppelwandig auszurüsten und zuverlässig zu überwachen.

Wenn Sie mehr wissen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Sprache - Language

Login

Um Zugriff auf den ge-schützten Bereich zu erhalten, wenden Sie sich bitte unter „Kontakt“ direkt an uns.